Hier könnte auch Ihre Werbung stehen! Sprechen Sie uns an.
Neues Banner

Prävention in unserer Bruderschaft heißt, Dinge zu verhindern, bevor diese passieren.
Es geht hierbei darum, potenzielle Risiken schon im Vorfeld abzubauen, damit sich hieraus keine negativen Folgen ergeben können.

Im Bereich der Prävention zur Kindeswohlgefährdung, insbesondere sexualisierter Gewalt, gibt es verschiedene Ansatzpunkte für unsere Bruderschaft.


Unsere Schützenmitglieder tragen dazu bei, indem sie durch ihr persönliches Verhalten und im Miteinander eine Kultur der Grenzachtung vorleben, die Rechte aller achten und diese stärken. Weiterhin schafft unsere Bruderschaft, aber auch unser Dachverband (der BHDS und die Jungschützenorganisation BdSJ) Rahmenbedingungen für einen möglichst sicheren Ort für Kinder, Jugendliche und schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene.


Damit es mögliche Täter und Täterinnen besonders schwer haben, sind bereits viele Schutzvorkehrungen eingeführt worden, die über nachfolgende Links abgerufen werden können.

 

 

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.